Waldläufer - Social Walks (max. 6 Hunde)

 Entspannt in der Gruppe spazierengehen.

 

Gruppenspaziergänge sind für Mensch und Hund ein wertvolle Bereicherung im Trainingsalltag.

Bei einem 1,5stündigen  gemeinsamer Spaziergang an der Leine, gibt's viel Wissenswertes und mit kleinen Übungseinheiten zur Vertiefungung der Grundkommandos, Einsatz der Schleppleine, Aufmerksamkeitsübungen, aber auch Beschäftigungsmöglichkeiten  für den gemeinsamen Spaziergang im Wald können aufgezeigt werden.

  •  soziale Kontakte werden gestärkt
  •  besseres Einschätzen des Verhaltens eigener und fremder Hunde
  •  richtiges Verhalten beim Kontakt mit Joggern, Radfahrern und fremden Hunden etc
  •  entspanntes gemeinsames Gassigehen mit Austausch untereinander
  •  erste Anleitung und Korrekturen durch einen Trainer, individuelles Training kann bei Bedarf im Anschluss besprochen werden

Zielgruppe

  • Hund & Mensch Teams, die Spaß an gemeinsamen Lernspaziergängen haben
  • Hunde, die unsicher oder ängstlich im Umgang mit Artgenossen sind
  • Hunde, die bislang wenig Kontakt mit Artgenossen haben / hatten

Mitzubringen sind

  • gute Laune, Leine (evtl. Schleppleine), Leckerlis

 

 

 

Doris Veidt

 

Zertifizierte Hundetrainerin § 11 TSchG

 

Mobil: 0175 4378 212

 

info@streberhund.de